Freitag, März 15, 2013

Google Shutdown

Neulich bin ich interviewed worden für eine Sozialforschungsstudie. Am Ende fragte mich der Interviewer ob man mich in 4 Jahren nochmal kontaktieren dürfe um mich dann nochmal zu befragen. Ich gab ihm meine googlemail-Adresse, mit den Worten: "Das ist die emailadresse, die es wohl in vier Jahren auch noch gibt, die Uni- und Institutsadressen laufen ja irgendwann aus." "Ja" lachte der Interviewer "Google gibts dann sicher immer noch"

Da musste ich gestern dran denken.
Ja, ich habe mich auch geärgert, dass Google Reader abgeschaltet wird. Ungefähr 2 Minuten lang. So lange hat es gedauert Feedly zu finden, auszuprobieren und zu mögen.

Keine Kommentare: