Mittwoch, Februar 06, 2013

Schokoladen-Muffins mit Rote Beete

Ich muss mal ganz schnell ein Rezept mit Euch teilen, bevor ich das wieder vergesse. Das hatte ich vor seit ich diese Muffins das erste Mal gebacken habe, aber ann habe ich es immer aufgeschoben. Also:

Für 12 Muffins:

200 g Mehl
200 g Zucker
100 g geschmolzene Zartbitterschokolade
250 g gekochte Rote Beete, püriert
1 Ei
1/2 Pk Backpulver
25 g Schokotropfen

Mehl, Zucker und Backpulver vermischen.
Das Rote-Beete-Püree erst mit dem Ei verquirlen, dann unter die trockenen Zutaten rühren.
Die geschmolzene Schokolade unterrühren.
Auf 12 Muffinförmchen aufteilen und mit Schokotropfen bestreuen.
Bei 180 °C 35-40 min backen.







































1 Kommentar:

anke hat gesagt…

das klingt ähnlich meinem Schokolade rote Beete Kuchen, denn ich jetzt schon ein paar Mal gebacken habe. Schicke ich dir gleich mal. Auch sehr lecker.