Samstag, Dezember 15, 2012

Betten machen

Vater und Sohn sind in den Baumarkt gefahren um Material für das neue Kinderbett zu kaufen. Ich werde mich gleich ins Chaos stürzen und versuchen in der Zeit so viel wie möglich aufzuräumen. Vorher muss ich aber noch was zu dem Bett erzählen:
Der Liebste fragt das Kind, wie das Bett denn aussehen soll: "Soll das ein Auto werden oder eine Lokomotive oder mit Seifenblasen oder ..."
"Nein," sagt das Kind "mit Weihnachtsdeko."
Jetzt wird es erstmal ein Weihnachtsbett (mit austauschbarem Kopfteil). :-)

Und ich versuche in der Zwischenzeit auch mal ein bisschen Weihnachtsdeko in der Wohnung zu verteilen, immerhin ist morgen schon der dritte Advent (es ist doch einiges auf der Strecke geblieben in den letzten Wochen).

Keine Kommentare: