Sonntag, Oktober 28, 2012

Eigentlich,

wollte ich heute ganz viel an meiner Dissertation arbeiten, aber dann bestand meine größte Leistung doch darin irgendwie mein Frühstück bei mir zu behalten und wieder ins Bett zu fallen.

Bäh.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Ich leide mit dir - aus gleichem Grund, aber ohne Diss. Ich drück dir die Daumen, dass morgen schon wieder ganz anders ist.
Liebe Grüße von der dodo