Samstag, Juni 16, 2012

Erntezeit

Die ersten 1,5 kg Johannisbeeren sind gepflückt und dazu die ersten 10 himbeeren, die aber sofort im Kind verschwanden. Er freut sich schon auf morgen, wenn die nächsten reif sind. Vermutlich hält die Begeisterung über die Beeren im Garten genau so lange an bis sich jemand verplappert und ihm erzählt, dass das auch Obst ist.
Witere 4-5 Kilo Johannisbeeren warten noch darauf geerntet zu werden, mal gucken, ob ich dazu komme.
Eigentlich hatte ich ja vor mich dieses Jahr auch an der Plünderung* des herrenlosen Kirschbaums in unserer Straße zu beteiligen, aber das wird wohl wieder nichts.

*Plünderung ist maßlos übertrieben. Selbst wenn jeder Haushalt unserer Straße da einen Eimer Kirschen wegschleppen würde wär der Baum noch lange nicht leer. Das meiste wird wie immer an die Stare gehen. Es sei ihnen gegönnt.

Keine Kommentare: