Freitag, Februar 03, 2012

Maßeinheit Bodensee

"Der Titicacasee ist fünfzehn Mal so groß wie der Bodensee."

Über solche Angaben habe ich mich als Kind schon geärgert. Ich bin in Ostwestfalen aufgewachsen und haben den Bodensee noch nie gesehen. Wie soll ich denn eine Vorstellung davon haben, wie groß der ist? Inzwischen habe ich es bei Wikipedia nachgeschlagen: 536 km2 ohne den Seerhein (denken Sie sich die zwei jetzt bitte einfach mal hochgestellt), aber dann kann ich auch gleich nachlesen wie groß der Titicacasee ist: 8288 km2. Also tatsächlich etwa 15 (eher fünfzehneinhalb) Mal so groß wie der Bodensee.
So große Sachen mit einem Vergleich zu Veranschaulichen ist ja an sich prima, aber wenn man eine unvorstellbare Größe mit einer anderen unvorstellbaren Größe vergleicht ist doch auch nichts gewonnen.

Um mir die Größe des Bodensees zu veranschaulichen habe ich jetzt aber doch noch einen tollen Vergleich gefunden. Er ist nämlich fast achtzehneinhalb Mal so groß wie das Steinhuder Meer.

Kommentare:

anke hat gesagt…

:)

Anonym hat gesagt…

Der Umkehrschluss hieraus - der Titicacasee ist ca. 285 mal größer als das Steinhuder Meer - was leider auch schwierig vorzustellen ist. Letzendlich lässt sich schließen - ganz schön viel Wasser....

lotterleben hat gesagt…

:-)
(ich habe immer geflucht bei so Alternativen im Bestimmungsbuch: etwa amselgroß - etwa finkengroß - etwa meisengroß... super!