Dienstag, Januar 18, 2011

Im Büro

Der heidelberger Kollege hat einen Hund unterm Schreibtisch liegen.
Unter meinem sitzt ein kleines Kind.

Kommentare:

Karen hat gesagt…

Das hört sich nach einem sehr netten Büro an. :-)

(Nur ich, ich könnte mit Kind unterm Schreibtisch nichts arbeiten. Gar nichts. Mit Hund vielleicht.)

Alke hat gesagt…

Kann ich auch nicht richtig. Aber ich kann ab und zu im Labor nebendran eine Messung starten. Und Dienstags geht es im Moment nicht anders. Es sei denn ich bliebe zu Hause, aber dann würde ich gar nichts schaffen.

Lena hat gesagt…

Habt ihr eigentlich auch einen Bürohamster, so wie wir damals mit Mette-Marit im Diplomandenzimmer? Ich finde, das würd das Bild mit dem Hund und dem Kind noch schön abrunden... ;-)

Alke hat gesagt…

Nein Lena, dafür bin ich zu selten im gleichen Büro. Mo zu Hause, Di/Mi Heidelberg, Do/Fr Mainz.
Aber kurz bevor ich 2009 gegangen bin haben sich die Mainzer Kollegen Gespenstschrecken ins Büro gestellt.