Freitag, Dezember 24, 2010

Update

Das kleine Schaf hat gestern schon um viertel nach 3 seinen Nachtschlaf angetreten, mit immer noch ein bisschen Fieber. Wir waren uns sicher, dass er dann um 3 uhr morgens Hellwach im Bett sitzen würde und einer von uns mit ihm aufstehen muss, haben ihn aber trotzdem schlafen lassen, er schien es zu brauchen. Und er hat tatsächlich (wenn auch mit ettlichen Unterbrechungen) bis heute Morgen um 8 geschlafen. Heute Nacht wollte er allerdings alles nachholen, was er die letzten drei Tage an Mahlzeiten verpasst hat, gleichzeitig plagten ihn die Zähne. Seinen Papa, der sich die ganze Nacht um alle Beschwerden gekümmert hat heban wir heute Morgen dann auch bis 11 ausschlafen lassen.
Beim kleinen Schaf kam die letzten Tage alles zusammen: Dicke Erkältung, Windpocken und neue Zähne. Jetzt hustet und schnieft er nur noch, das Fieber ist weg und die drei Punkte (mehr sind es tatsächlich nicht geworden) sind auch am Abheilen.

Keine Kommentare: