Dienstag, November 30, 2010

Auflösung Teil 1

Ich habe hier ja schon mal ein Häppchen gezeigt. Jetzt ist die erste Tasche komplett mit Träger und wurde auch schon zwei Tage lang durch die Gegend getragen.

Übriges ein absolutes Unikat, da fast alle verwendeten Stoffe Reststücke waren.
Außen grüner borstiger Nilpferdsamt (allerletzter Rest, der Träger musste schon gestückelt werden), innen cremefarbene Baumwolle, Deckelmitte ganz helles Miestgold (eine Stufe heller als hier. Wenn mir jemand sagen könnte wo es den Stoff noch gibt, das wär cool. ), Deckelseitenflächen brauner Wollstoff (Rest von einem Rock und jetzt leider alle), außerdem 2 kupferne Schlüsselringe, Ösenband, Satinbänder verschiedener Stärken und Satinschnur.
Die hat Spaß gemacht.

Kommentare:

das Miest hat gesagt…

Ich grinse jedesmal, wenn ich Miestgold irgendwo lese :-). Wer hat schon 'ne eigene Stofffarbe?

anke hat gesagt…

mh, auf dem Teaserfoto waren doch weiße Bänder mit Löchern...

Alke hat gesagt…

Darum ist das hier Auflösung Teil 1. Ich warte auf die restlichen weißen Bänder um die zweite Tasche fertig zu machen.