Mittwoch, Oktober 20, 2010

bäh.

Gestern hatte ich ganz viele Ideen, was ich noch machen könnte, wenn ich heute ganz schnell durch meine Arbeit durchkomme und noch Zeit habe bevor ich das Kind wieder abhole.
Jetzt sitz ich hier mit Rotzbirne, Hals-Ohren-Nacken-Schulterschmerzen und habe nichtmal genug Schwung mit der Arbeit anzufangen.
Also erstmal die Daten ausdrucken die morgen besprochen werden (mag grad nicht ewig auf den Bildschirm starren) und noch einen Tee kochen. Mit viel Honig (Zitrone wär auch toll, ist aber keine da).

Kommentare:

Hedwig hat gesagt…

Gute Besserung

Alke hat gesagt…

Danke!