Mittwoch, Juli 28, 2010

Mit den Kräften am Ende

Gestern Abend war ich körperlich völlig am Ende. Meine Beine waren Pudding und ich war mir nicht mal sicher, ob sie mich noch bis ins Bett tragen. Das ist keine Übertreibung. Ich fühlte mich wie nach einer langen Bergtour mit Gepäck.
Und eigentlich war es das auch.
Seit heute wird nur noch Morgens und Abends im Bad gewickelt, ansonsten erstmal im Wohnzimmer auf dem Fußboden. Ich kann das große Kind einfach nicht mehr ein halbes Dutzend Mal am Tag die Treppen rauf und runter tragen.

Das nächste Mal hätte ich übrigens gern Zwillinge. In der Hoffnung, dass die dann etwas kleiner (also normal groß) ausfallen.

Keine Kommentare: