Donnerstag, Juli 15, 2010

Kinderbetreuung

Wir brauchen ziemlich kurzfristig eine Kinderbetreuung für 2x die Woche, je ca. 7 Stunden.

Die Kinderkrippe, bei der wir uns letztes Jahr im Herbst angemeldet haben, haben wir heute mal angerufen und nachgefragt, auf welchem Wartelistenplatz wir uns befinden und wann wir mit einem Platz rechnen könnten.
Platz 13, das entspricht ca. Herbst 2011.

Die private Kinderbetreuung, die wir eigentlich ins Auge gefasst hatten für ab fast sofort, die nehmen wir nun doch nicht. Weil die auch fast sofort (ab nächsten Monat) vier Wochen Urlaub machen. Und plötzlich noch einen Monat Urlaub mit zu bezahlen macht die eh schon teure Kinderbetreuung dann für uns zu teuer.

Morgen werde ich wohl viel telefonieren.

Kommentare:

Karen hat gesagt…

Ach du Sch...!

So gesehen leben wir hier ja im Paradies. (Wenn es wirklich dringend ist, weil beide Eltern zurück auf Arbeit müssen oder so, bekommt man innerhalb von zwei Wochen einen Kitaplatz.)

Für "nur" zwei Mal die Woche lohnt sich vielleicht auch eine Tagesmutter?

Alke hat gesagt…

Ich habe mir gestern vom Jugendamt eine Liste mit Tagesmüttern geben lassen. Die werde ich heute abtelefonieren.

Karen hat gesagt…

Und, erfolgreich? *daumendrück*