Montag, März 29, 2010

Angelurisch

Seit drei Wochen singe ich hier im Dorf im Kirchenchor (ist an sich auch einen eigenen Post wert).
Gestern vorm Gottesdienst unterhielt ich mich mit dem Tenor über Dialekte.
Er sei ja beeindruckt von den Norddeutschen, sagte er. Die können sowohl Platt als auch Hochdeutsch sprechen, so wie's grad passt oder nötig ist. Aber "die Loid hier, wenn die mit Angelurisch uffg'wachse sin, da kinn die a nix annersch."

Ja, leider hört man das auch beim Singen. Ich sach nur: "Lischt der Welt"

Kommentare:

Mo* hat gesagt…

Ja also das ist so..

das ist situationsbezogen UND so ein Gruppending.
Unnernanna schwätze mir all so, do machmer beim singe kän große Unnerschied.. Wissense wie isch män?

:)
"Lischt" der Welt find ich aber lustig. :)
Ist das Angelbachtal, oder Waldangelloch oder wo ist das?

Alke hat gesagt…

Das ist Gau Angel.loch

Frau Reinkarnationsfladen hat gesagt…

Und nicht vergessen "Desch Glo iesch da hanne!" ;)

Alke hat gesagt…

Und? Häschs funne?

Alke hat gesagt…

Und? Häschs funne?

Enno hat gesagt…

Das schlimmste an der Sache ist ja, das mein Neffe dann irgendwann auch so spricht. Ich hoffe ihr bringt dem auch was richtiges bei, damit er sich mit Onkel Enno unterhalten kann.