Samstag, Januar 02, 2010

Das "kleine" Schaf

Für die Neugierigen ein bisschen Baby-Quartett:

Geburtstag: 29.12.2009
Uhrzeit: 22:54
Geburtsgewicht: 3800 g
Länge: 52,2 cm
Kopfumfang: 36,5 cm
Geburtsdauer: 39 Stunden
Entbindungsart: Kaiserschnitt
Pünktlichkeit: ET+11

Ich könnte jetzt noch erwähnen, dass meine Frauenärztin vor vier Wochen noch meinte das Kind sei zu klein und mich panisch in die Klinik geschickt hat um per Doppler-Ultraschall abzuklären, ob es noch ausreichend versorgt wird. "Heute noch!" Soviel dazu.

So und damit reichts auch. Sonst schreibe ich noch über die Farbe von Babykacke und dann liest meine Schwester nicht mehr mit ;-)
Einen ausführlichen Geburtsbericht wird es hier übrigens auch nicht geben. Zum einen hatte ich da eh nie vor. Ich finde das ist etwas zu privates. Das kann man für sich selbst aufschreiben, gehört aber irgendwie nicht in die Öffentlichkeit. Der andere Grund ist, dass es ehrlich mit Abstand das Schlimmste ist, was ich je erlebt habe und ich froh bin, wenn ich keine Einzelheiten mehr zusammenbekomme.

Unser Geburtsvorbereitungskurs treibt übrigens gerade die Kaiserschnittrate in die Höhe: 5 von 8 Entbindungen per Kaiserschnitt und davon war tatsächlich nur einer geplant. Was wir alle eiegntlich nicht gedacht hatten ist doch eingetreten, wir sind gleichzeitig hier. Zumindest drei von uns.
Ich darf allerdings hoffentlich morgen nach Hause. Und auch wenn es sicher bis dahin noch etwas dauert: ich freu mich auf sowas wie Alltag.

Appropos Geburtsvorbereitungskurs: Wir haben uns nach Kursende tatsächlich noch ein paar Mal zum Kaffee bzw. zum Frühstücken getroffen und würden das 2010 gerne fortsetzen. Das Problem dabei: Für 6-8 kugelige Frauen einen Tisch im Café zu organisieren ist einfach. Mit Nachwuchs, Kinderwagen und großen Taschen wird das schwieriger.
Hat jemand einen Tipp, wo sich frischgebackene Mütter in oder um Heidelberg gut verabreden können?

Kommentare:

Frau Traumberg hat gesagt…

Herzlich willkommen, kleines Schaf!

Und Euch Dreien viel Freude beim Eingewöhnen!

Annie hat gesagt…

Nochmals herzlichste Glueckwuensche zur (endlichen/endlosen) Geburt des kleinen Schafes...wunderschoen ist er! Und jetzt viel Spass beim Alltag, Sie kleine Familie hoch Drei :o) xxx

IneS. hat gesagt…

Hach, was ein Schnuckel-Schäfchen! *schmelZ*

Nochmal ♥ lichen Glückwunsch zu diesem Prachtstückchen und viel Spaß beim Abenteuer Alltag :)

(Und 29.11. wäre ja ein tolles Datum gewesen- mein Geburtstag, aber das war wohl eher ein freudscher VErschreiber ;)

marotten hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch von einer stillen Leserin, bei Euch gibt es doch bestimmt I*KEA, da ist viiiel Platz und ordentliche Wickelräume usw. gibt es auch ... Marion

strickliesl hat gesagt…

Leider keinen Tipp für Heidelberg - bin noch nicht mal selbst Mama, habe aber eine Idee:

Stilltreff organisieren, und zwar dort, wo ihr auch den Geburtsvorbereitungskurs hattet. Oder reihum bei den Teilnehmern zu hause.

Viel Spaß beim Wiedersehen mit den anderen Mamas!
Maria

Mam hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs!

Also unser Geburtsvorbereitungskurs trifft sich heute noch KOMPLETT! und Marie ist inzwischen 4. Wir haben uns immer reihum bei einer zum Frühstücken getroffen, das war am entspanntesten. Da konnten die Kiddies später, als sie größer waren in Ruhe krabbeln und als dann nach und nach alle in den Kindergarten kamen haben sich die Mamas eben alleine weiter getroffen :)

Viele liebe Grüße, Andrea

Katty hat gesagt…

Eine sonst eher stille Leserin möchte nicht versäumen Dir bzw. Euch ganz herzlich zu gratulieren und alles Glück dieser Welt zu wünschen! :)

Und ich glaube, das kleine Schaf ist am 29.12. geboren oder? ;)

Liebe Grüße,

Katty

Daniela hat gesagt…

Alles Gute! Eine bescheidene erste Geburt hatte ich auch, aber sie endete mit Zange statt Kaiserschnitt. Auch kein Burner :-) Aber die zweite, die hat gerockt!
Wir haben uns mit dem Ex-Kurs immer reihum bei allen zuhause getroffen. Da ist es kindersicher.

Anke hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch von einer ansonsten auch stillen Leserin. Schade, dass es nicht so gut gelaufen ist, aber das Ergebnis sieht toll aus!
Eine tolle Treffmöglichkeit bieten neben der privaten Atmosphäre häufig auch kirchliche Einrichtungen. Oder: gleich gemeinsam den nächsten Pekip-Kurs entern oder gemeinsam das Baby-Schwimmen buchen. Und der Rückbildungs-Gymnastik-Kurs kann bei derart nah beieinander liegenden Geburtstagen der Kinder auch gemeinsam gemacht werden!

smokediver hat gesagt…

Hmm, nachdem ich die letzten Wochen im Josefs gearbeitet habe, weis ich, das es da auch einen Elterntreff gibt. (neben der Klinik, ca. 150m)Da könnte man denke ich auch mal wegen Räumlichkeiten anfragen. http://www.elterntreff-heidelberg.de/

Ansonsten meine ich damals im Praktikum im KH Salem auch was in der Richtung dort gehört zu haben.

Bei Bedarf kann ich mal eine Bekannte (Tagesmütterverein HD) anhauchen, ob die was wies.

Karen hat gesagt…

Da es nun "ganz offiziell" ist, hier auch nochmal ganz offizielle Glückwünsche zur Geburt des kleinen Schafes. Mensch, ist der süss!

Alles, alles Gute für euch und ab und zu ein bisschen Schlaf wünsche ich! :-)

(Und mir fehlt im Steckbrief des kleinen Schafes ganz dringend der Name! :-) )

5kidsmami hat gesagt…

Oh das kleine Schaf ist ja sowas von süß. Hatte auch einen KS (der 3.) ist wirklich tnicht so toll und dann 39 Std. Dann wünsche ich dir eine gute Erhol- und Kennenlernzeit.
Nochmal alles Gute aus der Nähe von HD.

Herzlichen Glückwunsch!

Ringelstrümpfe hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch Euch beiden und willkommen Kleines Schaf! Dir eine schnelle (recovery, keine Ahnung, was das auf Deutsch heisst...)
Ansonsten schliesse ich mich an: Treffen mit der Gruppe in den Wohnungen der Gruppe. Da ist es kindersicher, keinen kümmert Stillen, Babyweinen oder Windeln wechseln und sauber genug fuer die Kleinen Schafe ist es auch.

Hedwig hat gesagt…

ohhh was fuer ein grossartiges Bild. Herzlichen Glueckwunsch nochmal und alles alles gute. Da muss ich wohl bald mal wieder in HD vorbei schauen :D

Viele Gruesse aus der Nordsee

Mo* hat gesagt…

Is der niedlich!

Ich hätte ja auch IKEA vorgeschlagen, aber die nächste wäre Walldorf oder Mannheim oder?

Ansonsten eben bei jeder daheim. abwechselnd.

Grüßen sie mir auf jedenfall mal Heidelberg!

Krümel hat gesagt…

Auch von mir - ebenfalls still aber nicht stumm - ganz herzlichen Glückwunsch zur Geburt des kleinen Schafes und alles Gute für ein bestimmt aufregendes und ereignisvolles 2010!

Tipps für Stilltreff habe ich keinen - schon gar nicht in/um Heidelberg - aber tut dem Kleinen einen Gefallen: Kauft ihm nie - ich wiederhole NIE - kombinierte Weihnachts-/Geburtstagsgeschenke nach dem Motto "das ist ja dann doch etwas größer und teurer...". Ich selbst habe am 28. Geburtstag und spreche aus Erfahrung... Ansonsten ist Geburtstag in den Weihnachtsferien echt toll, denn wer will schon nach dem Auspacken der Geschenke in Schule oder Kindergarten?!

Alles Liebe
Kathrin aka Kruemel

josili hat gesagt…

Von mir an dieser Stelle nochmal einen ganz herzlichen Glückwunsch zum wunderhübschen Minischaf, da hat sich das lange Warten doch nun wirklich gelohnt ;-) Eine schöne Kennenlernzeit wünsche ich und nur nicht aus der Ruhe bringen lassen!

Christine hat gesagt…

vielleicht lässt es sich auch in einem McCafe treffen? die Kuchen und Kaffes dort sind herrlich...

Kassiopeia hat gesagt…

Aller, allerherzlichste Glückwünsche zum zauberhaften kleinen Schaf!
Seien Sie stolz auf sich, denn Sie haben großartiges geleistet!

Hexe Bibi hat gesagt…

Ich wünsche dem neuen Erdenburger ein langes, gesundes Leben und Euch eine schöne (Rest) Kennenlernzeit:-))

Alke hat gesagt…

Wir werden uns jetzt erstmal im Elterncafé des Krankenhauses treffen und einige von uns gehen auch in den gleichen Rückbildungskurs.

Der Name des kleinen Schafs darf übrigens bei Interesse per Mail erfragt werden. Im Blog veröffentlichen wollte ich ihn aber nicht.