Donnerstag, August 27, 2009

Arbeitsflaute

Ich habe genug zu tun. Das mal vorweg.
Aber weil ich grad fast ausschließlich am Paper schreibe, habe ich nicht viel für meine Hiwi zu tun. Dazu sind grad zwei Kollegen, für die sie noch arbeitet im Urlaub und der dritte Kollege hat grad genug damit zu tun seine Praktikantin zu beschäftigen.
Ich hab sie grade mit Teekochen beauftragt, etwas, das ich nie, nie, nie tun wollte.
(Ich fühl mich so schlecht.)

1 Kommentar:

Lena hat gesagt…

Pffft! Besser wie gar nix tun!