Donnerstag, Juni 04, 2009

Dreisprachig


"Freiheit weich verpackt" klingt ja auch ein bisschen seltsam, oder?

Gestern hatte ich wieder Französischuntericht, vielleicht fiel mir das seltsame Plakat deshalb so doll auf. (Seltsam ist auch, dass man mit Freiheit immer wieder für Abhängigkeiten werben kann.)

Appropos Französischunterricht, ich hätte nie gedacht, das mir das mal so viel Spaß machen könnte. Die Lehrerin ist klasse, die Kursteilnehmer sind alle hochmotiviert und ich lerne endlich doch noch eine Sprache.

Keine Kommentare: