Freitag, September 12, 2008

Mein Vermieter ist ein A*#%

Punkt.

Kommentare:

knobitobi hat gesagt…

Das heißt, er hat nicht Deinen Kollegen akzeptiert?

Frau Traumberg hat gesagt…

Oder wegen der Zahnbürste?

Lena hat gesagt…

Ja, warum denn nun?

Alke hat gesagt…

Tobi: Nein, nicht deshalb, sondern wegen der Begründung warum nicht.
Mein Kollege ist Araber und hat dazu einen zwar (für Araber) gewöhnlichen, aber durch die jüngere Geschichte negativ behafteten Vornamen. Und darum nicht. Hätte ich ihn als Ozzy vorgestellt und behauptet er wäre Italiener, wäre mein Vermieter wohl nicht sofort in die Luft gegangen. Dafür aber sicher später umso mehr.

Frau Traumberg: Das mit der Zahnbürste ist und bleibt ein Rätsel und meinen Zimmertür nun immer verschlossen.

knobitobi hat gesagt…

Lass mich raten, Dein Vermieter ist etwa 60-70 Jahre und hat gewisse Tendenzen, die er mit seiner "Macht" über Wohnungsraum auszudrücken versucht... armer Irrer.

Schade :s

Alke hat gesagt…

Nein, mein Vermieter ist erst um die 40. Und trotzdem ein Holzkopf und ein Choleriker.

Lena hat gesagt…

Das so Leute immer Vermieter werden ist schon erstaunlich!

knobitobi hat gesagt…

Mein Vater sagte immer: Dummheit und Stolz.... ;)
Schade für Deinen Kollegen, aber Du kannst ihm sagen, dass er auf viel Mitgefühl hier trifft :)