Dienstag, März 11, 2008

Es rinnt davon,

mein Kaffeekleingeld.
Und das schneller als ich Kaffeetrinken kann. So kam es mir letzte Woche schon vor und gestern Abend, bevor ich gegangen bin hab ich mal nachgezählt. Heute Morgen waren es drei Groschen weniger.
Irgend ein Ar***l*** hat sich an meinen Kaffeegroschen bedient. Immer mal wieder und vermutlich schon über die letzten 2-3 Wochen.

It's trickling away, my coffee change. Faster than I could drink coffee. That's what I thought already last week and yesterday before I left I counted it. This morning 3 coins were missing.
Some bastard helped himself on my coffee change. Again and again, presumably over the past 2-3 weeks.

1 Kommentar:

Ju hat gesagt…

Boah das ist ja echt arg!
Kannst du das Geld nicht irgendwo einschliessen (abschliessbare Schublade oder so was)?
Lass doch mal eine versteckte Kamera laufen ;)