Dienstag, Januar 22, 2008

Ja, gibts denn sowas?

Eine WG-Küche ohne Flaschenöffner?

---

Is this possible? A flat shared by five students and no bottle opener in the kitchen?

Kommentare:

Kiwilover hat gesagt…

Hat bestimmt jeder einen in seinem Zimmer ;)
Was hat es mit dem plötzlichen in Englisch schreiben auf sich?

Alke hat gesagt…

Da gibt es viele Gründe, aber keine wirklich weltbewegenden.
Ich hatte da schonmal mit angefangen, ganz am Anfang vom Blog und ich habe es jetzt einfach wieder aufgegriffen, weil es so viele Leute um mich herum gibt, mit denen ich nur englisch als Gemeinsame Sprache habe und ich in Mainz am Institut eh fast nur englisch rede.
Ein weiterer Grund ist, das ich bei Postcrossing manchmal meine Blogadresse mit angebe.

Ich habe übrigens inzwischen eine Flaschenöffnerfunktion am Dosenöffner gefunden :-)