Mittwoch, Oktober 18, 2006

Werde Blog-(Er)kenner der Woche

Don wollte doch tatsächlich die Blog-(Er)kenner Runden nicht fortsetzen. Das konnte einfach nicht sein. Wie sollte ich denn dann noch die Werbefläche gewinnen? Womit würde ich meine vielen kleinen Pausen füllen? Ein gefährlicher Gedanke kratzte an der Tür. nach nur kurzem Zögern ließ ich ihn ein: "Das kann doch nicht so schwer sein." Und ich fing an zu basteln. Und sah dass es wirklich nicht schwer ist. Aber aufwendig und langwierig. Und ich kann verstehen, warum Don damit aufhören wollte. Aber weil ich Spaß an dem Rätsel hab, wollte ich der Aktion noch einen kleinen Schubs geben. Und vielleicht schiebt ja noch jemand mit. Diese Woche gibt es jedenfalls nochmal "Werde Blog-(Er)kenner der Woche"

Kommentare:

Mizz Foxxy hat gesagt…

Huch - hier hat sich ja noch gar keiner artig bedankt?! Na, dann werd ich mal den Anfang machen: Danke, liebe Alke, dass Du diese schöne Sache ermöglicht hast! ;o)

knobitobi hat gesagt…

das passt zwar in kein topic der letzten zeit, aber zur site im allgemeinen passt das schon:

"Schafalarm" an der Uni in Dortmund"

;)

Marc hat gesagt…

bekommt man nach erfolgreicher Teilnahme dann einen "Schaf Schein"?

besonders lustig ist das die Tiere aus dem Rasenmäher Budget bezahlt werden und in der Buchhaltung unter Rasenmäher stehen *lol*

Alke hat gesagt…

Toll. Da war mal jemand spontan begeistert in der Verwaltung. Wäre bei uns undenkbar, oder? Aber so viel Wiese haben wir ja leider auch nicht mehr. (dummes Bioquant *grummel*)

Alke hat gesagt…

@mizz foxxy: gerngeschehen. Hat Spaß gemacht.